Artikel

Innovationen, die die Zukunft der Arbeit verändern

By Eric Lamphier,
Innovations Shaping the Future of Work

Allen Unkenrufen zum Trotz werden Roboter Menschen nicht alle Jobs im Warenlager wegnehmen. In einem früheren Blogpost haben wir über ein besseres Zusammenspiel von Mensch und Maschine gesprochen.

Heute wollen wir aktuelle Technologietrends näher vorstellen, mit denen sich Prozesse flexibler, skalierbarer und fortschrittlicher gestalten lassen. Hierbei fallen zwei Aspekte besonders auf: Erstens werden Menschen und Technologien enger als je zuvor zusammenarbeiten. Und zweitens ist es von ausschlaggebender Bedeutung, ein WMS mit einem integrierten, anbieterunabhängigen WES zu haben, damit Sie sich alle zukünftigen Innovationen sofort zunutze machen können.

Cobots sind auf dem Vormarsch

Ein zunehmender Trend sind „Cobots“: Hierbei handelt es sich um die Zusammenarbeit von Menschen und Robotern, bei der beide Seiten ihre besten Fertigkeiten einsetzen können. In diesem Szenario gibt das WMS die Kommissionierung sowie die optimalen Auftragsauswahlstrecken an Roboter weiter. Die Roboter sind mit Behältern ausgestattet, um die Artikel aufzunehmen. Anschließend bringen sie diese zu den erforderlichen Lagerorten und warten hier, bis menschliche Mitarbeiter den benötigten Artikel holen. Die Roboter geben ihren Status mit einfachen Farblämpchen an. Sie sind außerdem oft mit intuitiven Touchscreens ausgestattet, über die Mitarbeiter Anweisungen eingegeben können.

Cobots kombinieren die Bewegungseffizienz der Robotik mit der Feinmotorik und Intelligenz des Menschen. Diese Vorgehensweise ist zudem skalierbar, wodurch ein Unternehmen so viele Roboter und menschliche Mitarbeiter einsetzen kann, wie es Nachfrage oder Saison erfordern.

„Ware-zu-Person“-Technologie

Ein weiterer vielversprechender Ansatz ist die „Ware-zu-Person“ (Goods-to-Person (GTP)-Technologie. Hierbei werden fortschrittliche Produktlagerbereiche mit extrem hoher Dichte zusammen mit einer Reihe von Stationen und Mini-Shuttles im Vertriebszentrum eingerichtet. Roboter werden so programmiert, dass sie wissen, wo sich die jeweiligen Waren befinden. Sie holen alle Kisten oder Behälter, die für bestimmte Bestellungen benötigt werden, und bringen sie zu einem Mitarbeiter, der sich an einer festgelegten Verarbeitungsstation befindet. Diese Person nimmt dann die Produkte vom Roboter entgegen und legt sie in die Empfängerbehälter für die Auftragsabwicklung.

Die „Ware-zu-Person“ (GTP)-Technologie kann besonders für E-Commerce-Bestellungen effizient sein, da Einzelhändler in der Lage sind, die Flächennutzung zu optimieren, indem sie eine große Anzahl SKUs auf Lager haben und gleichzeitig schnelle Fulfillment-Service-Levels einhalten können.

Tragbare Effizienz

Ein weiterer aufstrebender Bereich ist die tragbare Technologie der nächsten Generation. Leichte, widerstandsfähige Hardware mit grafischen, intuitiven Touchscreens wird mit einem Kopfhörer und Mikrofon, Zwei-Wege-Sprachkommunikationssystem und/oder Heads-up-Display über Smart Glasses (intelligente Brillen) gekoppelt. Ziel ist es, einen High-Tech-Arbeiter entsprechend auszustatten, sodass er effizienter denn je zuvor arbeiten kann – und dies bei minimalem Training.

Das WMS zeigt Informationen wie Bilder der Artikel, hervorgehobene Standorte für die Produktkommissionierung und spezifische Auftragsabwicklungsanweisungen. Das System kann auch verbal über den Kopfhörer kommunizieren sowie dem Arbeiter hörbare Anleitungen senden und ihn so Schritt für Schritt durch die Arbeitsabläufe im Vertriebszentrum führen.

Vorbereitung für Technologien der nächsten Generation

Die Art und Weise, wie wir arbeiten, ändert sich extrem schnell und Menschen und Technologie kommen einander näher. Da sich der Betrieb in jedem Vertriebszentrum unterscheidet, wird keine einzelne Innovation die gesamte Branche dominieren. Stattdessen werden viele neue Technologien weiterhin unterschiedliche Vorteile mit sich bringen.

Deshalb ist es so wichtig, ein WMS mit einem anbieterunabhängigen WES - wie es Manhattan Associates anbietet - zu wählen. Nur so lässt sich sicherstellen, dass Sie stets bereit sind, egal welche Geschäftsgelegenheit sich bietet. Heute lässt sich ein verbesserter Betrieb mehr als je zuvor mit verbesserter Technologie realisieren.

Im nächsten Artikel lesen Sie mehr zum Thema Arbeits- und Managementherausforderungen und wie Sie diesen begegnen können.

Nutzen Sie unseren WMS ROI-Rechner, um herauszufinden, wie viel Sie mit der richtigen Lösung einsparen können.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen