Datum des Inkrafttretens: 14. Mai 2015

Einführung

Manhattan Associates, Inc. und seine Tochtergesellschaften (zusammen „Manhattan Associates“) respektieren Ihre Datenschutzrechte und verpflichten sich, diese Rechte durch Einhaltung der vorliegenden Bestimmungen zu schützen. Die Datenschutzbestimmungen beschreiben die Art der Daten, die wir unter Umständen von Ihnen sammeln oder die Sie uns beim Besuch der Webseite manh.com (unsere „Webseite“) zur Verfügung stellen, sowie unser Vorgehen beim Erfassen, Nutzen, Warten, Schützen und Offenlegen dieser Daten.

Diese Bestimmungen gelten für Daten, die wir folgendermaßen erfassen:

  • auf dieser Webseite.
  • in E-Mails, Text- oder anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Webseite.

Sie gelten nicht für Daten, die wie folgt erfasst werden:

  • von uns offline oder anderweitig, oder
  • von Dritten.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen, die unsere Richtlinien und Verfahren in Bezug auf Ihre Daten und unsere Handhabung Ihrer Daten beschreiben, sorgfältig durch. Falls Sie mit unseren Bestimmungen und Verfahren nicht einverstanden sind, haben Sie die Wahl, unsere Webseite nicht zu nutzen. Durch Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen einverstanden. Die Bestimmungen können sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe „Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen“). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Webseite nach der Vornahme von Änderungen gilt als Akzeptanz dieser Änderungen. Überprüfen Sie deshalb gelegentlich diese Bedingungen auf etwaige Aktualisierungen.

Erfassung von Daten durch Manhattan Associates

Wir sammeln mehrere Arten von Daten von und über die Benutzer unserer Webseite, unter anderem:

  • Daten, durch die Sie persönlich identifiziert werden können, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere kennzeichnende Merkmale, durch die Sie online oder offline kontaktiert werden können („personenbezogene Daten“). Manhattan Associates sammelt keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie stellen uns diese zur Verfügung.
  • Daten zu Ihrem Internetanschluss, den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Webseite verwenden, sowie die Nutzungsdetails.

Wir sammeln diese Daten:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese bereitstellen.
  • automatisch, wenn Sie durch die Webseite navigieren. Automatisch erfasste Daten sind beispielsweise Nutzungsdetails, IP-Adressen, und über Cookies gesammelte Informationen, Webbeacons und andere Tracking-Technologien.

Zu den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, gehören unter anderem:

  • Daten, die Sie uns in Formularen auf unserer Webseite bereitstellen. Dazu gehören Daten, die Sie bei der Registrierung auf unserer Webseite oder beim Anfordern von Informationen über die Webseite angeben. Wir verlangen unter Umständen auch Daten, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Webseite melden.
  • Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie uns kontaktieren.
  • Ihre Suchabfragen auf der Webseite.

Zu den Daten, die wir automatisch sammeln, gehören unter anderem:

  • Details Ihres Besuchs auf unserer Webseite, einschließlich Kommunikationsdaten und Ressourcen, auf die Sie zugreifen und die Sie nutzen.
  • Informationen über Ihren Computer und Internetanschluss, unter anderem IP-Adresse, Betriebssystem und Browsertyp.

Nutzung der Daten durch Manhattan Associates

Wir nutzen die Daten, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich personenbezogener Daten:

  • um unsere Webseite und deren Inhalt für Sie und Ihren Computer oder Mobilgerät auf die wirkungsvollste Weise zu präsentieren.
  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Services, die Sie von uns anfordern, bereitzustellen.
  • um Ihnen Angebote für Waren und Services zu unterbreiten oder Informationen über Lieferkettendienstleistungen, Materialien oder Schulungen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu liefern.
  • um Ihnen nach Bedarf den Zugriff auf beschränkt zugängliche Bereiche unserer Webseite zu gewähren.
  • um Ihre Bedürfnisse besser kennenzulernen und herauszufinden, wie wir unsere Produkte und Services verbessern können.
  • auf eine andere Weise, die wir Ihnen bei Ihrer Übermittlung der Daten erklären.
  • für andere Zwecke, für die Sie uns die entsprechende Zustimmung gegeben haben.

Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise nutzen, bitten wir Sie, uns diese Daten nicht zu übermitteln.

Freigabe von Daten und internationale Übermittlungen

Zu Marketingzwecken teilen wir Ihre Daten mitunter mit unseren Geschäftspartnern, oder wir senden Ihnen Informationen über die Waren und Services dieser Partner. Wir oder unsere Geschäftspartner können Ihnen per Post, Telefon, Fax, E-Mail oder über andere elektronische Nachrichtendienste Angebote zu Waren und Services unterbreiten oder Informationen über Materialien, Neuigkeiten oder Schulungsvorschläge im Zusammenhang mit Lieferkettendienstleistungen senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Indem Sie uns Ihre Faxnummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Postanschrift übermitteln, erklären Sie sich mit einer Kontaktnahme zu diesen Zwecken einverstanden. Falls Sie es vorziehen, keine derartigen Informationen von uns oder unseren Geschäftspartnern zu erhalten, setzen Sie sich bitte über die unten stehenden Angaben mit uns in Verbindung. Wenn Sie uns schon früher mitgeteilt haben, dass Sie derartiges Marketingmaterial nicht erhalten möchten, sind keine weiteren Schritte Ihrerseits erforderlich.

Da Manhattan Associates ein internationales Unternehmen ist, werden Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen mit anderen Geschäftseinheiten von Manhattan Associates in anderen Ländern geteilt. Diese Geschäftseinheiten schützen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Manhattan Associates.

Wir können personenbezogene Daten, die wir wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben sammeln oder von Ihnen erhalten, an folgende Parteien weitergeben:

  • an unsere Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen.
  • an Auftragnehmer, Dienstleister und andere Drittanbieter, die wir zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit heranziehen [und die durch vertragliche Verpflichtungen gebunden sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, zu denen wir ihnen diese Daten zur Verfügung stellen].
  • an Käufer oder andere Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Sanierung, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder Transfers einiger oder aller Vermögenswerte von Manhattan Associates, bei denen personenbezogene Daten, die Manhattan Associates über die Benutzer unserer Webseite besitzt, zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • um den Zweck zu erfüllen, für den Sie die Daten zur Verfügung stellen.
  • für andere Zwecke, die wir offenlegen, wenn Sie uns die Daten übermitteln.
  • mit Ihrer Einwilligung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen:

  • um einer gerichtlichen Anordnung oder einem rechtlichen Verfahren nachzukommen oder auf Anfrage einer Behörde oder Regulierungsstelle.
  • um die Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden, unter anderem für Fakturierungs- und Einzugszwecke.

Cookies und andere Technologien

Die Daten, die wir automatisch erfassen, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern und einen besseren, persönlicher gestalteten Service zu bieten. Dies ermöglicht uns:

  • die Größe unseres Publikums und das Nutzungsverhalten einzuschätzen.
  • Informationen über Ihre Vorlieben zu speichern, so dass wir unsere Webseite Ihren Interessen entsprechend gestalten können.
  • Ihre Suchen zu beschleunigen.
  • Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen.

Die Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, umfassen unter anderem:

  • Cookies (oder Browsercookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers platziert wird. Sie können Browsercookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Webbrowser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, sind Ihnen bestimmte Bereiche unserer Webseite unter Umständen nicht zugänglich. Sofern Sie in Ihren Browsereinstellungen Cookies nicht deaktivieren, setzt unser System Cookies, wenn Sie über Ihren Webbrowser auf unsere Webseite zugreifen.
  • Webbeacons. Bestimmte Seiten unserer Webseite können kleine elektronische Dateien, sogenannte Webbeacons, enthalten (auch als Clear Gifs oder transparente Gifs, Pixel-Tags und Single-Gifs bekannt), die es der Firma beispielsweise ermöglichen, Benutzer zu zählen, die diese Seiten besuchen, und andere verwandte Webseiten-Statistiken auszuführen (z. B. das Aufzeichnen der Beliebtheit bestimmter Webseiteninhalte sowie die Verifizierung der System- und Serverintegrität).

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, um Ihnen weitere Informationen zu vermitteln. Diese Webseiten werden möglicherweise von Firmen betrieben, die nicht Eigentum von Manhattan Associates sind. Diese anderen Webseiten oder die verknüpften Webseiten von Drittanbietern haben ihre eigenen Datenschutzhinweise, die Sie lesen sollten, wenn Sie diese Webseiten besuchen. Wir sind weder für den Inhalt von Webseiten, die nicht Eigentum von Manhattan Associates sind, noch für die Nutzung derartiger Webseiten oder deren Datenschutzbestimmungen verantwortlich.

Schutz von personenbezogenen Daten

Wir haben Verfahren zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, unautorisiertem Zugriff, unerlaubter Nutzung, Änderung und Offenlegung implementiert.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet niemals vollständig sicher. Obwohl wir alles daran setzen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit von Daten, die auf unsere Webseite übermittelt werden, nicht garantieren. Jede Übertragung personenbezogener Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht für die Umgehung der Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsverfahren auf der Webseite verantwortlich.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Kinder unter 13 Jahren dürfen sich auf der Webseite nicht registrieren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren gesammelt oder erhalten haben, löschen wir derartige Angaben.

Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen

Wir veröffentlichen Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite. Das Datum der letzten Änderung an den Datenschutzbestimmungen wird oben auf der Seite angezeigt. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass wir eine aktuelle, aktive und gültige E-Mail-Adresse für Sie haben, und dafür, dass Sie diese Datenschutzbestimmungen auf unserer Webseite regelmäßig auf etwaige Änderungen überprüfen.

Kontaktinformationen

Wenn sich Ihre persönlichen Angaben ändern, falls Sie Ihre Meinung in Bezug auf Ihre Marketingpräferenzen ändern oder Fragen zu unserer Nutzung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Nummer +1 770.955.7070 oder per E-Mail über dataprotection@manh.com an uns.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen