EXPONENTIELLES WACHSTUM IM E-COMMERCE ALS ANTRIEB FÜR VERÄNDERUNGEN IM LEBENSMITTELSEKTOR

Es ist an der Zeit, die Lieferketten von Lebensmittelgeschäften zu modernisieren, um eine Reihe neuer Möglichkeiten zu nutzen, die sich positiv auf den Betrieb eines Lagers auswirken:

  • Cloud-basierte Anwendungen, die Skalierbarkeit und Agilität bieten
  • Fortschritt bei der Mechanisierung fördern Geschwindigkeit und Effizienz
  • Mitarbeiterengagement zur Maximierung des Arbeitskräftepotenzials
  • Order Streaming und die Balance zwischen wave- und waveless Prozessen

Obwohl WMS in der Lebensmittelbranche eine Selbstverständlichkeit ist, muss man sich die Frage stellen: Wie alt ist die Technologie dahinter? Erfahren Sie mehr über das letzte WMS, das Sie jemals mit einem versionslosen modernen Lagerverwaltungssystem in Form von Manhattan Active Warehouse Management erwerben werden. Es wurde gebaut, um mit verschiedenen Prozessen zu jonglieren und die Kunst des Fulfillments neu zu erfinden.

Das Auftragsmanagement (Order Management, OMS) spielt nun eine Rolle bei der Rationalisierung eines Multi-Channel-Betriebs und der effizienten und volumengerechten Orchestrierung von Bestellungen. Manhattan Active Omni basiert auf demselben Technologiekonstrukt wie WMS und bietet Synergie, Stabilität und die schnellste Auftragsabwicklung.

Bedenken Sie auch Ihr Transportnetzwerk und die umweltfreundlichen Treiber, die die Modellierungs- und Optimierungsfähigkeit zu einem Muss machen.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen