HÖHERE GENAUIGKEIT DER VERFÜGBARKEITSPRÜFUNG

Enterprise-Inventory-Sichbarkeit ermöglicht Einzelhändlern, den Bestand an jedem beliebigen Standort zu verkaufen. Es kann jedoch vorkommen, dass der Bestand an bestimmten Standorten in bestimmten Kanälen nicht zum Verkauf stehen soll. Beispielsweise kann eine bestimmte Filiale Schwierigkeiten haben, Online-Bestellungen zu erfüllen, weshalb der Bestand für diese Filiale aus der Online-Nachfrage ausgeschlossen werden sollte.

Das Kauferlebnis verbessert sich, wenn ein Einzelhändler Enterprise-Inventory-Sichten dynamisch nach Attributen von Artikeln, Bestellungen, Kanälen oder Kunden sortieren kann.

AUTOMATISCHE AUSWAHL DES VERFÜGBAREN BESTANDS

Die Available-to-Commerce-Technologie von Manhattan ist eine vielversprechende Engine zum Filtern von Manhattan Enterprise Inventory-Echtzeit-Informationen gemäß Geschäftszielen und betrieblichen Einschränkungen. Sie stellt sicher, dass der in einem Vertriebskanal angebotene Bestand den Geschäftsprioritäten entspricht und nur versprochen wird, was auch geliefert werden kann.

Bestandsverfügbarkeitssichten werden für eine Reihe von Faktoren definiert und konfiguriert, einschließlich Kanal, Marke, Liefermethode, Saisonabhängigkeit, Ladenkapazität, Inventarzugänglichkeit, Inventardisposition, Sicherheitsbestandsebenen usw. Alle Informationen zur Bestandsverfügbarkeit werden in den entsprechenden Vertriebskanälen veröffentlicht, wobei jegliche Kapazitätseinschränkungen oder Ladenengpässe berücksichtigt werden.

Dynamische Sichten
  • Legen Sie schnell Regeln für die Inventarverfügbarkeit fest, die auf Verkaufskanal, Einzelhandelsmarke, Versandart, Saisonabhängigkeit, Ladenkapazität, Inventarzugänglichkeit, Inventardisposition, Ausstellungsbestandsregeln, Sicherheitsbestandsebenen usw. basieren.
  • Verwalten Sie die Verfügbarkeit automatisch über betriebliche Beschränkungen wie Auftragsabwicklungsunterbrechungen und die Auslastung im Laden.
  • Bewegen Sie globale und standortspezifische Bestände nahtlos und extern über REST-basierte APIs.
  • Bieten Sie die Verfügbarkeit der Inventarsuche in jedem Kanal dynamisch in Echtzeit an.
  • Ermöglichen Sie problemlos sowohl bedingte als auch automatische Artikelersetzungen auf der Grundlage von Geschäftsregeln.
  • Schützen Sie problemlos Lagerbestände zugunsten einer zufriedenen Laufkundschaft.
  • Reservieren und übermitteln Sie Versandtermine für Bestellungen automatisch in jedem Kanal.

ZUGEHÖRIGE FUNKTIONEN

Erfahren Sie mehr darüber, wie Manhattan Active Omni die Lieferkette vereinheitlicht.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen