Der Standort ist alles

In Warenlagern kommt es wie im Immobilienhandel auf den Standort an. Der Produktstandort wirkt sich auf die Produktivität, die Sicherheit der Belegschaft und die Genauigkeit von Aufträgen aus. So genannte Fast-Moving-Güter müssen an Standorten aufbewahrt werden, auf die schnell zugegriffen werden kann; schwere Artikel müssen so gelagert werden, dass keine Schäden entstehen, und die gesamte Lagerkapazität muss optimiert sein.

Die Herausforderungen, die kleinere Aufträge, der rasche Anstieg von SKUs, eine schwankende Nachfrage und kürzere Auftragszyklen darstellen, verlangen eine ständige Optimierung des Warenlagers. Der Distributionsbetrieb passt sich den Anforderungen des Omnichannel-Einzelhandels an. Hierdurch wird die Slotting-Optimierung noch wichtiger, um Kosten kontrollieren und Kundenerwartungen erfüllen zu können.

Ein optimaler Ansatz zur Optimierung

Da sich mithilfe von Slotting Optimization die besten Standorte für Ihren Bestand ermitteln lassen, werden so Belegschaftseffizienz erhöht, Auftragsabwicklungszyklen verkürzt und Durchsatz maximiert. Darüber hinaus lässt sich der Kundendienst verbessern, indem Artikel basierend auf Trends und Nachfrage nach neuen Produkten zur Auftragsabwicklung und zur Aktualisierung von Platzierungsempfehlungen strategisch gruppiert werden.

Als reine Web-Anwendung mit ausgeklügeltem Mathematikmodell, das das optimale Slottingverfahren berechnet, berücksichtigt Slotting Optimization Saisonbesonderheiten, Verkaufstrends und Produktvariationen, während die bevorzugte Artikelsequenzierung und Produktreihengruppierungen beibehalten werden. Die Anwendung verfügt über Funktionen, mit denen sich selbst die komplexesten Warenlager verwalten lassen.

Features und Funktionen
  • Einrichtung und Neueinrichtung von Kommissionierungsstandorten, basierend auf der Nachfrage für neue Produkte, sich ändernden Kundenerwartungen und Betriebseinschränkungen
  • Gruppierung von Artikeln für schnelle Auftragsabwicklung und Platzierungsaktualisierung basierend auf Verkaufstrends und Produktvariationen
  • Nutzung von Produktmerkmalen und Geschwindigkeit zur Berechnung eines relativen Werts für jede potenzielle Platzierung
  • Sammeln Sie Werte für alle Produkte und vergleichen Sie Millionen von Kombinationen mit benutzerdefinierten Strategien
  • Simulieren Sie verschiedene Regelsätze zur Bestimmung der optimalen Konfigurationen mit Szenariomanagementfunktionen

Das richtige Inventar am besten Ort zum optimalen Zeitpunkt

Manhattan Slotting Optimization kann die Kommissionierungseffizienz erhöhen, die Lagerauffüllungsvoraussetzungen reduzieren und den Durchsatz maximieren, indem die besten Slot-Standorte für alle Produkte im DC bestimmt werden. Diese leistungsstarke Lösung hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, selbst in großen und komplexen Anlagen.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen