Artikel

Kann Ihr WMS das? Was ein modernes Lager braucht

By Ruben Braiter ,
Can your WMS do that? What the modern warehouse needs.

In unserem ersten Blogartikel haben wir uns damit beschäftigt, wie Omnichannel-Shopping dazu geführt hat, dass sowohl B2B-Unternehmen als auch B2C-Verbraucher kleinere und häufigere Bestellungen aufgeben, bei denen die Lieferfenster kleiner und die Fulfillmentkosten höher sind. Die Technologie, die hinter den meisten Warehouse-Management-Systempaketen steckt, basiert auf klassischem Wave-Fulfillment und ist rund 25 Jahre alt. Als sie entwickelt wurde, gab es noch kein Amazon und keinen Internethandel. Auch wenn sich der Wave-Ansatz für so manche Situation noch gut eignet, ist er als einziges Arbeitsmodell nicht immer ideal. Es wird eine neue Art der WMS-Technologie benötigt, die die Verarbeitungsmenge maximiert und die Nutzung der Lager-Assets optimiert. Aber wie sieht so etwas aus?

Die richtige Lösung überwacht Bestellungen, Mitarbeiter, Ausstattung, Inventar und Arbeit in einem einzigen System. Sie ermöglicht Ressourcenverfügbarkeit, um ein optimales Fulfillment zu fördern. Sie ist flexibel, damit sich anstehende Aufgaben sofort erledigen und Aufträge mit hoher Priorität in der Warteschlange ganz nach vorne bewegen lassen. Kurz gesagt sollte die richtige Lösung zwei Möglichkeiten bieten: eine Nutzungsoptimierung sowie eine dynamische Arbeitszuweisung.

Die Zeit ist reif

Mit Hilfe der richtigen WMS-Technologie lassen sich Lagerressourcen maximieren, indem Aufgaben sofort zugewiesen werden, sobald ein Asset zur Verfügung steht. Durch Optimierungsalgorithmen und maschinelles Lernen überwacht die Software Personen, Ausstattung und Inventar in Echtzeit. Statt sich auf Schätzungen zu verlassen, weiß die Lösung exakt, wann ein Arbeitsvorgang abgeschlossen ist, und weist sofort neue Aufgaben zu. In der Branche wird dies auch Order Streaming genannt. Während beim Wave-Ansatz Aufgaben nach dem Push-Prinzip verteilt werden, handelt es sich bei Order Streming um ein Pull-Modell für das Fulfillment. Die Verfügbarkeit eines Assets bestimmt, wann Arbeit zugewiesen wird. Infolgedessen werden die Effizienz erhöht, die Verarbeitungsmenge verbessert und die Nutzung optimiert. Doch all das ist nur mit einer neuartigen Lösung möglich.

Mit dem ständigen Wandel mithalten

Fulfillment-Optionen wie Lieferung am nächsten oder am selben Tag bedeuten – insbesondere in Kombination mit einem ständigen Fluss an eingehenden Onlinebestellungen – dass die Prioritäten im Lager in ständiger Bewegung sein müssen. Bei einer Beschränkung auf Wave-Technologie ist es extrem schwierig, etwas zu ändern oder hinzuzufügen, sobald ein Arbeitsauftrag erteilt wurde. Ein wirklich fortschrittliches WMS, bei dem Order Streaming zum Einsatz kommt, ermöglicht Agilität und Flexibilität, die traditionelle Technologie nicht bieten können.

Beim Order Streaming gestattet integrierte Intelligence die spontane Neuverteilung von Prioritäten. Die Möglichkeit, Aufgaben neu anzuordnen, zwischen Ressourcen zu wechseln und wichtige Aufgaben an den Anfang der Warteliste zu verschieben, ist entscheidend. Ein Abgleich der realen Verfügbarkeit von Mitarbeitern und Ausstattung mit dem realen Aufkommen dringender Arbeitsaufgaben in Echtzeit ist die einzige Möglichkeit, der Nachfrage effizient gerecht zu werden. Es ist wirklich einfach. Um eine hohe Produktivität und Kundenzufriedenheit bei niedrigen Kosten zu erzielen, ist ein Lager vonnöten, das jederzeit dynamisch arbeitet.

Eine neue Wave von WMS-Lösungen

Zum idealen WMS gehört Intelligence, die den speziellen Herausforderungen des modernen Omnichannel-Fulfillments gerecht wird. Es muss agile Fulfillment-Prozesse ermöglichen, indem es Assets kontinuierlich überwacht und Aufgaben zuweist, sobald diese verfügbar werden. Außerdem muss es die Flexibilität aufweisen, die Reihenfolge von Bestellungen zu ändern und zwischen Ressourcen zu wechseln, um sich ständig wandelnden Anforderungen und Prioritäten gerecht zu werden. Geben Sie Ihren Vertriebszentren diese Vorteile an die Hand und schicken Sie Ihr gesamtes Unternehmen auf Erfolgskurs.

In unserem nächsten Blogartikel werden wir die Vorteile von Waveless-Fulfillment und spezielle Anwendungsgebiete näher beleuchten.

Wenn Sie auf der Suche nach der richtigen WMS-Lösung sind, lesen Sie bitte unsere Distribution – Übersicht.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen