Artikel

Der Omnichannel-Vorteil: ein tieferer Einblick ins Order Streaming

By Adam Kline,
The Omnichannel Advantage: A Deeper Dive into Order Streaming

Um mit dem wachsenden E-Commerce Schritt zu halten, sind Unternehmen häufig gezwungen, ihre Investitionen in Arbeitskräfte, Ausstattung und neue Vertriebszentren zu erhöhen. Allerdings hat sich gezeigt, dass keine dieser Strategien auf lange Sicht erfolgreich ist, weder mit Blick auf die Kosten noch auf das Wachstum.

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir begonnen, uns mit dem Order Streaming zu beschäftigen, einer Art des Waveless-Fulfillment, die für kleinere, häufigere und dringendere Bestellungen entwickelt wurde. Heute werfen wir einen tieferen Blick darauf, wie Order-Streaming-Technologie funktioniert, und stellen spezifische Anwendungsfälle – im E-Commerce und darüber hinaus – vor, in denen die Entscheidung für einen Waveless-Ansatz sinnvoll ist.

Wie funktioniert Order Streaming?

Hat ein WMS die Fähigkeit zum Order Streaming, entscheidet die Verfügbarkeit von Lager-Assets darüber, wann und wo Aufträge zugewiesen werden. Wie dies geschieht? Die Software nutzt eine Kombination aus hochmodernen Optimierungs-Engines und Prognosemodellen, um ununterbrochen zu lernen und Anpassungen auf Grundlage der aktuellen und der zu erwartenden Lage des Vertriebszentrums vorzunehmen.

Beim Order Streaming gibt es vier Schlüsselfunktionen: die Priorisierung von Bestellungen, die Zuordnung von Inventar zu Bestellungen und die automatische Aufstockung, die Bestimmung von Arbeitspfaden und Ressourcenarten sowie die Neubewertung von Prioritäten und die Verteilung von Aufgaben bei Verfügbarwerden von Kapazitäten.

Entsprechend dieser gleichzeitig stattfindenden Funktionen findet beim Order Streaming eine kontinuierliche Bewertung und Anpassung statt, damit Assets so effektiv und effizient wie möglich genutzt werden können. Diese Flexibilität garantiert, dass in Ihrem Betrieb der Durchsatz maximiert und Servicelevel erhöht werden – ganz ohne unnötiges menschliches Eingreifen. Das Ergebnis sind weniger Eilbestellungen, mehr zufriedene Kunden und geringere Versandkosten.

Der Omnichannel-Vorteil: Ein tieferer Einblick ins Order Streaming

Die zahlreichen Anwendungen von Order Streaming

Das offensichtlichste Einsatzgebiet des Order Streamings ist das Fulfillment im Bereich des E-Commerce. Ohne die Neuverteilung von Prioritäten in späten Arbeitsphasen und die pünktliche Auftragsvergabe ist ein kosteneffizientes Fulfillment nahezu unmöglich – insbesondere, wenn Anforderungen wie eine Zustellung am selben oder am nächsten Tag hinzukommen.

E-Commerce ist jedoch nicht der einzige Bereich, in dem Order Streaming Vorteile bringen kann. Großhändler können es für den Versand an kleinere Einzelhändler mit wechselndem Bedarf nutzen. Es lässt sich für das Dropshipping direkt vom Hersteller aus einsetzen. Anbieter von Arzneimitteln können Bestellungen begrenzt haltbarer Waren schnell abwickeln. Und im Gesundheitswesen kann es für schnelle Lieferungen von Waren, die für die Pflege von Patienten dringend notwendig sind, genutzt werden.

Kurz gesagt ist Waveless-Fulfillment ideal für alle Fälle, in denen zeitlicher Druck oder eine nicht vorhersehbare Nachfrage eine Rolle spielen oder ein proaktiver Versand nicht möglich ist.

Technische Grundlage für ein wachsendes Bedürfnis

Order Streaming ist durch die zunehmende Verbreitung des Omnichannel-Kaufs entstanden. Es ist die effektivste Methode für ein effizientes, gewinnbringendes Fulfillment im Bereich des Internethandels. Omnichannel-Shopping wird in den kommenden Jahren voraussichtlich exponentiell zunehmen. Entsprechend wird auch der Bedarf nach agilem, zeitkritischem Fulfillment wachsen. Das heißt, dass ein WMS mit Order Streaming-Funktionen für Sie nicht nur einen Vorteil bedeutet, sondern bald unverzichtbar sein wird. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, diese Technologie in ihre vorhandenen Arbeitsabläufe zu integrieren.

Aber bedeutet das das Ende des Wave-Prinzips? Nein! In unserem nächsten Blogartikel beschäftigen wir uns damit, wie sich Wave- und Waveless-Fulfillment unter einem Dach vereinen lassen und wie Sie die Vorteile von beidem genießen können.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen