Manhattan Active™ Solutions

Nicht nur die Technologie ist schneller geworden. Die Beziehungen zwischen Einzelhändlern und Kunden, Lagern und Partnern, sowie Spediteuren und Versandunternehmen unterliegen einem rasanten Wandel. An eine Verlangsamung ist nicht zu denken. Ihr Unternehmen muss aktiv bleiben. Manhattan Active Solutions gestatten es Unternehmen, große und komplexe Abläufe zu optimieren und bei Markt- und Nachfrageänderungen zeitnah entsprechende Anpassungen und Innovationen vorzunehmen. Durch den Einsatz unserer Lösungen erhält Ihr Unternehmen anpassungsfähige Technologie, die sich immer auf dem aktuellsten Stand befindet und nahtlos vernetzt werden kann.

WARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR MANHATTAN ACTIVE ENTSCHEIDEN?

Ein agiles Unternehmen hat in einer Welt, in der Preise, Produktverfügbarkeit und Geschwindigkeit unerlässlich sind, einen klaren Wettbewerbsvorteil. Ist es Zeit für einen neuen Ansatz, soll ein Prozess verbessert oder eine Strategie angepasst werden, wenn neue Konkurrenten auftauchen, muss ein solches Unternehmen nicht von Grund auf neu beginnen. Im Einzelhandel können Kunden online immer und überall in nahezu grenzenloser Auswahl auf Produkte zugreifen. Bei vielen modernen Kunden verschmelzen heute Online- und Ladeneinkaufserlebnisse. Traditionelle stationäre Einzelhandelsläden fühlen sich von rein digitalen Anbietern in die Enge getrieben. Zugleich zeigen viele moderne Kunden durch ihre Handlungen aber auch, dass das Online-Shopping nicht alle ihre Bedürfnisse erfüllt. Zudem experimentieren Händler, die bisher nur online tätig waren, mit stationären Ladengeschäften, und Ladengeschäfte probieren neue Ladenformate und verbesserte Digitalfunktionen aus. Sowohl stationäre als auch E-Commerce-Einzelhändler wollen ihren Kunden einzigartige Verkaufs- und Kundenbindungserlebnisse bieten.

Neben dem Einzelhandelsbereich erleben auch Hersteller von Fertigwaren und Großhandelsunternehmen die Consumerization ihrer Branche. Ihre Kunden haben sich an die Weiterentwicklung digitaler Technologie in ihrem täglichen Leben gewöhnt und erwarten mehr Leistung und besseren Service von Anbietern und Partnern. Durch den Einsatz von flexiblen und kundenorientierten Lösungen sowie mit einem unternehmensweiten Ansatz können diese Firmen eine solide Grundlage schaffen und sich mit Push Possible bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten.

Prüfen Sie, was bereits vorhanden oder geplant ist

Neue Shopping- und Verkaufsmöglichkeiten

1,71 Milliarden aktive Facebook-Benutzer im Monat können über einen „Kaufen“-Button im Messaging-Dienst von Facebook für Artikel zahlen. Diese Transaktionen werden von Bots unterstützt, die auf künstliche Intelligenz setzen. Um aus dieser Technologie den größten Nutzen zu ziehen, müssen Einzelhändler sie in ihrem Kundendienst und der Inventarverfügbarkeit berücksichtigen.

Die Generation der Millenials verfügt über immer mehr Einkommen

Fast jeder vierte US-Amerikaner ist ein Millenial. Diese Bevölkerungsgruppe verfügt über eine Kaufkraft, die in den kommenden 10 bis 20 Jahren voraussichtlich stark ansteigen wird. Sie erwartet Einkaufserlebnisse, die auf ihren digitalen und mobilen Lebensstil ausgerichtet sind.

Ladenbasiertes Fulfillment-Wachstum

90 Prozent der Einzelhändler gehen davon aus, dass ladenbasiertes Fulfillment bis zu 35 Prozent des Auftragsvolumens ausmachen wird. 80 Prozent der Einzelhändler ermöglichen 80 Prozent ihrer Läden die Handhabung des Fulfillment.

Mehr Transaktionen aufgrund zunehmender Sonderangebote

Basierend auf einer Analyse von vier Milliarden US-Dollar an Online-Einzelhandelstransaktionen, stieg die Anzahl der Kassenzettel mit Rabatten und Sonderaktionen um 79 Prozent in einem Jahr. Die Zunahme an Rabatt-Aktionen macht die Bestandsplanung komplexer und die Arbeit von Bestandsanalysten schwieriger.

Konsumerisierung des Handels für B2B und Großhandel

Der B2B-E-Commerce wird alleine in den USA bis 2020 ein 1,13 Billionen USD starker Markt sein, und Markenhersteller verzeichnen eine jährliche Wachstumsrate von 20 bis 30 Prozent in ihrem direkten Absatzkanal an Endkunden. Diese Trends deuten auf einen stärkeren Preiswettbewerb, einen wachsenden Bedarf an Bestandsverfügbarkeit und -steuerung sowie steigende Erwartungen an Fulfillmentgeschwindigkeiten hin. Das bedeutet: Ihr Unternehmen muss seine Sicht- und Denkweise anpassen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Manhattan Active™. Seine zahlreichen Funktionen können Sie immer dann nutzen, wenn Sie sie benötigen. Die Lösungen von Manhattan Active lassen sich zusammen oder einzeln einsetzen. Sie können Funktionen sogar koppeln, was zuvor nicht möglich war. So profitieren Sie von vollkommen neuen Möglichkeiten frei nach dem Motto „Push Possible™“.

Die Manhattan Active Solutions optimieren Prozesse im Verkauf, Kundendienst, Fulfillment und Vertrieb, um Umsatz und Rentabilität zu steigern. Zusammen ermöglichen sie eine nahtlose Integration des stationären und digitalen Einzelhandels, des Inventars und Vertriebs über das ganze Unternehmen hinweg — und gestatten es Ihrem Team, frei nach dem Motto Push Possible™ alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Machen Sie das Beste aus Ihren Kundenversprechen